Eastfrisian Ducks gründen eigenen Verein

Die Eastfrisian Ducks haben sich entschlossen zum 01. September 2020 den Schritt in die Eigenständigkeit zu gehen und einen eigenen Verein zu gründen. Nachdem die Saison 2020 im Zuge der Corona Pandemie abgesagt wurde ist es für uns möglich geworden, die organisatorischen Maßnahmen zu treffen um die Gründung des Vereins voranzutreiben. Darunter fiel unter anderem auch die Suche eines neuen Standorts. Ab sofort sind wir bei allen Trainingseinheiten auf dem Sportplatz an der Grundschule Middels anzutreffen. (Ogenbarger Kirchstraße 6, 26607 Aurich). Wir freuen uns darauf die bisher erfolgreiche Geschichte der Eastfrisian Ducks nun als selbstständiger Verein in eigener Verantwortung fortzuschreiben. Als Eastfrisian Ducks haben wir uns immer als überregionale Mannschaft verstanden, die in Ostfriesland regional verwurzelt ist und daher nicht zwangsläufig an eine Stelle örtlich gebunden ist. Dieser Einstellung wird nun mit unserem Umzug nach Middels Ausdruck verliehen. Mit unserer Vereinsarbeit vor Ort möchten wir dabei aber auch weiterhin einen positiven Einfluss auf den Ortsteil ausüben der uns beheimatet. Dies wird also ab sofort der Auricher Ortsteil Middels sein.

Ihr wollt uns nun kennenlernen? Hier unsere Trainingszeiten im Überblick:

Herren: Di. und Do. von 19:30-21:30 Uhr

U19-Jugend: Di. von 17:45-19:30 Uhr
Sa. von 15:00-17:00 Uhr

Abschließend möchten wir dem SC Tannenhausen für die bisherige Zusammenarbeit danken. Nur durch die Unterstützung des SCT ist es uns gelungen überhaupt erst so zu wachsen, dass uns dieser Schritt möglich wurde. Wir wünschen dem gesamtem SCT für die Zukunft nur das Beste und allen Mannschaften des SCT viel sportlichen Erfolg!