Trainingslager bei den Groningen Giants

Hier ein „kleiner“ Rückblick auf das vergangene Wochenende und unseren Ausflug nach Groningen zu den Groningen Giants – American Football.

Los ging es für unsere Jungs, zusammen mit unserer neuen Verstärkung der Eastfrisian Ducks, am Samstag Nachmittag. 🚌

Ziel: Candle-Light-Football in Groningen 🕯

Der Reiseplan war eng gestrickt. Hier eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse:
– Verhältnismäßig kurze Fahrt über die deutsche Grenze in die Niederlande
– Aufwändige Parkplatzsuche in der Groninger Innenstadt
– Erfolglose versuche die Radfahrer mit dem Bulli zu tackeln 🤷🏼‍♂️
– kurzes Einchecken im Hostel
– ohne große Pause weiter zum Sportplatz
– fix sportlich & warm anziehen
– Warm Ups bei eisigem Wind 🌬

Endlich angekommen, erwarteten uns die Giants bereits in voller Montur auf ihrem mit Flutlicht bestrahlten Kunstrasen.
Der Wind ließ nicht zu von „aufgewärmt“ zu sprechen, aber beide Teams waren für das Scrimmage pünktlich ready to rumble! 💪🏼

[Erklärungspause]
Ein Scrimmage, für die Neulinge unter euch, ist ein Trainingsspiel. Jede Mannschaft bekommt eine gewisse Serie von Downs (Spielzügen) für ihre Offense, bei denen sie ihre Offensespielzüge an einem „echten Gegner“ testen können. Die andere Mannschaft hält, wie in einem echten Spiel, mit ihrer Defense dagegen. Es gibt keinen offiziellen Kick-Off und keine offiziellen Schiedsrichter bei einem Scrimmage.
[ENDE-Erklärungspause]

In Serien von 15 Downs konnten sowohl unsere Bucs-Offense, aber auch die Giants-Offense, je vier Mal, testen, wie weit die Spielzüge bei den Spielern schon sitzen und, ob bzw. wie das Zusammenspiel klappt.
Die Defensiven beider Mannschaften konnten dementsprechend ihre Formationen und die bis jetzt gelernten Fähigkeiten testen, um die Offensivspielzüge zu vereiteln.

Groningen, die schon am kommenden Wochenende ihr erstes Ligaspiel bestreiten werden, bewiesen sich dabei abermals als tolle und faire Gastgeber!

Nach dem Scrimmage wurde die komplette Bucs-O-Line als „Team-MVP“ mit einem einzigen Twinkie belohnt! 🤤
Auf Seiten der Giants war es ebenfalls ein Offense-Line-Man, welcher den Twinkie zum „Team-MVP“ ergatterte.

Alles was danach, abseits vom (Kunst-)Rasen, vor sich ging ist Geschichte und bleibt besser in Groningen. 😉
Was wir aber behaupten dürfen, wir haben den Giants ein wenig gezeigt, wie ordentlich gefeiert wird! 🍻

Zum Abschluss noch ein Shout-Out und fetten Dank an WSC Frisia Wilhelmshaven die uns für das Wochenende mit einem ihrer Bullis unterstützt haben! Einen Groniger Radfahrer als Kühlerfigur haben wir euch aber leider trotzdem nicht mitbringen können! 😕🚴‍♀️

Stay tuned and go Bucs and Ducks! 🏈

Quelle: Jade Bay Buccaneers